Habs anscheinend nicht anders verdient

(Quelle: can-ibewithyou, via wofuer-kaempfen-wir)

6.075 Anmerkungen
Man streitet sich nur, weil man sich gegenseitig was bedeutet. Wäre man dem anderen egal, wäre dem anderen auch egal was man macht und dann gäbe es keinen Grund sich zu streiten Meine Cousine (via chanelhuren)

(Quelle: blvckdeluxe, via wofuer-kaempfen-wir)

11.169 Anmerkungen
Ich identifiziere mich nicht mit meiner Identität. Ich identifiziere mich nicht mit meinem Namen. Ich entdecke mich auf Bildern nur schwer. Ich vergesse mein Gesicht, meine Stimme und mein Aussehen. Und manchmal frage ich mich, ob ich es bin, die diesen Körper steuert. L. (via wolkenschleier)
18 Anmerkungen
Es tut mir leid, dass ich euch mit meiner Laune so runterziehe. Ich wäre auch lieber glücklich.

(Quelle: how-will-i-ever-forget-you, via einsame-zersplitterte-seele)

293 Anmerkungen
Sie hat so eine empfindliche Seele - und alle halten sie für stark. Engel haben keinen Hunger, Brigitte Biermann (via broken-eisengel)

(via einsame-zersplitterte-seele)

1.033 Anmerkungen
Keine Ahnung, was in letzter Zeit mit mir los ist. Aber scheint auch niemandem aufzufallen und interessieren tut’s erst recht keinen, also was soll’s.

(Quelle: provokatio-n, via einsame-zersplitterte-seele)

383 Anmerkungen
Bist du hübsch, kommst du eingebildet rüber. Bist du hässlich, sagt es dir jeder. Bist du schüchtern, meint man, dass du den Mund nicht aufmachen kannst. Bist du klug, bist du ein Streber. Bist du dumm, bedeutet es du hättest kein Gehirn. Machst du was richtig, merkt es keiner. Machst du was falsch, wird es niemand vergessen. Lügst du um jemanden nicht zu verletzen, bist du ein Lügner. Sagst du die Wahrheit, bist du ein Arschloch.

hurensohn-welt:

drecksjunge:

Leider wahr

ohhhhh wie wahr!

(Quelle: doooux, via merde-sur-les-autres)

4.692 Anmerkungen
Ich weiß nicht mehr, wie es ist, glücklich zu sein, weil es die Tage, an denen ich glücklich bin, schon lange nicht mehr gibt. verbautezukunft (via verbautezukunft)

(via einsame-zersplitterte-seele)

195 Anmerkungen
Du willst, aber kannst nicht und das zerstört dich. Meine Tante  (via dilettantisch)

(via morethanyouevercanimagine)

(Quelle: un-ertragbar, via morethanyouevercanimagine)

15.191 Anmerkungen
Wie lange kann das noch so weitergehen? (via sonnen-untergang)

(Quelle: suicidal-stuff, via fuckoff-loveisbad)

1.456 Anmerkungen

vergessenzuleben:

Und manchmal sitze ich einfach nur da und habe plötzlich schreckliche Angst.
Angst vor mir selbst und das ich bald aufgebe.
Ich weiß, dass ich schnell die Kontrolle über mich selbst verliere. 

(via eisigestille)

327 Anmerkungen
Ich versaue es immer und immer und immer wieder.

(Quelle: wintersehnsucht, via just-keep-it-rocking)

106 Anmerkungen
Deshalb halte ich die Klappe und lass nichts an mich ran und gehe einfach weiter und dann ist es bald vorbei Will & Will , John Green/David Levithan (via fahr-mich-ans-meer)

(via nie---mehr)

1.054 Anmerkungen
Es gibt Leute, die reden nicht über ihre Gefühle. Aber sie haben welche. Mehr als andere. Strassen in Flammen (via liebeohnekompass)

(via nie---mehr)

11.809 Anmerkungen
In den schlaf weinen ist auch ne Option.

(Quelle: fuckreallife-undende, via nie---mehr)

881 Anmerkungen